Sebastian Wegner

Sebastian Wegner ist Senior-Koordinator für Projekte im Bereich Anti-Korruption und Good Governance an der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform. Er ist an der Governance Platform Platform seit Mai 2015 tätig.

Sebastian ist Diplom-Volkswirt mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Anti-Korruption, Compliance, Guter Unternehmensführung und Transparenz, einschließlich Eigentumsverhältnissen von Unternehmen (beneficial owners). Er hat besondere Fachkenntnisse und Erfahrungen in der Konzeption und Implementierung von Multi-Akteurs-Partnerschaften als auch Advocacy und Länderbewertungssysteme.

Er hat unter anderem die Entwicklung und Einführung eines Corporate Governance Index für die Nigerianische Börse konzeptionell begleitet. Außerdem hat er maßgeblich an der Konzeptionierung und Implementierung von globalen Multi-Akteurs Partnerschaften mitgewirkt, wie z.B. der Allianz für Integrität in Indien, der Business Integrity Country Agenda (BICA) von Transparency International und aktuell der Fisheries Transparency Initiative (FiTI) und Climate Transparency.

Zuvor hat Sebastian über drei Jahre für die HUMBOLDT-VIADRINA Governance School an einem Projekt der Siemens Integrity Initiative zu Anti-Korruptions „Anreizen und Sanktionen für Unternehmen“ gearbeitet. Zusätzlich war er für verschiedene Organisationen als externer Berater tätig, u.a. für Convention on Business Integrity in Nigeria, das Deutsche Global Compact Netzwerk, die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH / Allianz für Integrität, Transparency International und der Weltbank.

Telefon: +49 (30) 20620115
E-Mail: swegner@governance-platform.org

HVPG SebastianWegner 275x410 - Sebastian Wegner