"Growth Initiative: Municipalities for a strong Europe" am Beispiel Bottrop-Thessaloniki

Das Projekt „Kommunen für ein starkes Europa“ im Rahmen der Europäischen Wachstumsinitiative war einer der Gewinner des 2015er Ideenwettbewerbs „Advocate Europe“. „Advocate Europe” ist ein jährlich stattfindender Ideenwettbewerb für innovative Vorhaben zum Thema Europa, realisiert von MitOst e.V. und Liquid Democracy e.V., gefördert von der Stiftung Mercator.

Mehr Informationen finden Sie auf der Advocate Europe Webseite.

Im Rahmen eines deutsch-griechischen Workshops am 11. und 12. November 2015 in Berlin wurden die Möglichkeiten für eine soziale und wirtschaftliche Entwicklung durch “Grünes Wachstum” auf lokaler Ebene analysiert. Die 35 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Gemeinden, der organisierten Zivilgesellschaft und der Wirtschaft aus Thessaloniki (Griechenland) und Bottrop (Deutschland) diskutierten ihre Erfahrungen im Rahmen der Energiewende und Maßnahmenideen für grünes Wachstum auf lokaler Ebene. Der Workshop war Bestandteil der Pilotphase für die Europäische Wachstumsinitiative. Die Initiative bezieht in einen Bottom-Up Ansatz relevante Stakeholder in einem Beteiligungsprozess mit ein und wendet somit die Prinzipien der Good Governance an.