Re:Match Projekt – Infosheet für Kommunen

Screenshot 36 - Re:Match Projekt - Infosheet für Kommunen

Die Berlin Governance Platform möchte, auf internationale Erfahrungen aufbauend, einen algorithmengestützten Matching-Mechanismus für die Relocation Schutzsuchenden aus der Ukraine nach Deutschland pilotieren und damit einen Lösungsbeitrag für die Herausforderungen in der Aufnahme und (europäischer) Umverteilung der Geflüchteten aus der Ukraine bieten.

Für das 14-monatige Pilotprojekt Re:Match soll in enger Zusammenarbeit mit deutschen Stadtverwaltungen, internationalen Matching-Expert*innen und polnischen Partnerorganisationen in einem ersten Schritt ein Matching-Verfahren entwickelt werden.Dies soll in einem zweiten Schritt verwendet werden, um geflüchtete Menschen aus der Ukraine, die sich aktuell in Polen aufhalten, mittels eines algorithmusgestützten Matching in deutsche aufnahmebereite Kommunen individuell und bedarfsorientiert zu verteilen.

In diesem Infosheet finden sich nähere Details zur Teilnahme am Projekt für interessierte Kommunen.

Download (Dateigröße: 0.55 MB)
Datum: 28.09.2022