Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchvorstellung „Europa versagt“: Gesine Schwan im Gespräch mit Malisa Zobel und Jean Asselborn

13. September 2021 @ 20:00 - 22:00

Europa versagt e1633334494302 - Buchvorstellung "Europa versagt": Gesine Schwan im Gespräch mit Malisa Zobel und Jean Asselborn

BUCHPREMIERE

Europa versagt. Eine menschliche Flüchtlingspolitik ist möglich

 

In einer leidenschaftlichen Streitschrift wenden Gesine Schwan und Malisa Zobel sich gegen das Versagen Europas: Die praktizierte Flüchtlingspolitik ist eine Schande. Europa schottet sich ab. An seinen Grenzen stranden Flüchtende, wenige gelangen hinein, viele sterben auf dem Weg. Doch die Staaten schauen weg und weisen sich gegenseitig die Schuld zu. Angst vor Fremdenfeindlichkeit oder populistische Politik sind oft die Motive. Für einen Kontinent, der einst für Aufklärung und Menschrechte stand, ist das ein beschämender Zustand.
Doch das muss nicht so sein. Es geht auch anders! Gesine Schwan und Malisa Zobel zeigen, was getan werden muss. Sie machen konkrete Vorschläge für eine Flüchtlingspolitik auf europäischer Ebene und unter Einbeziehung der Kommunen und widerlegen die gängigen Argumente und Ängste. Denn der Umgang mit Flüchtenden ist kein Randthema der EU, sondern zielt in ihr Herz: Hier zeigt sich, für welche Werte Europa steht.

Gesine Schwan ist Präsidentin und Mitgründerin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform. Sie mischt sich seit Jahrzehnten mit Herz und Verstand in die Politik ein. Sie kandidierte zwei mal für das Amt der Bundespräsidentin, ist Vorsitzende der Grundwertkommission der SPD und war Professorin für Politologie an der FU Berlin und Präsidentin der Europa-Universität in Frankfurt/Oder.

Malisa Zobel studierte Kultur- und Politikwissenschaft in Berlin, Potsdam und den USA. Vier Jahre war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB). Nach der Promotion an der Europa-Universität Viadrina ist sie nun Leiterin der Kommunalen Integrations- und Entwicklungsinitiative an der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform.

Jean Asselborn ist der momentan dienstälteste Außenminister der Europäischen Union. Seit dem 30. Juli 2004 ist er Außenminister des Großherzogtums Luxemburg, seit 2014 auch Minister für Immigration und Asyl. Unermüdlich setzt sich der überzeugte Europäer für die internationale Zusammenarbeit und gemeinsame Lösungen europäischer Herausforderungen ein. Bis Dezember 2013 war Jean Asselborn außerdem Vize- Premierminister von Luxemburg. Er ist Mitglied der sozialdemokratischen Lëtzebuerger Sozialistesch Aarbechterpartei (LSAP).

 

Karten im Pfefferberg Theater, an vielen Vorverkaufskassen und ONLINE

 

„Europa versagt“ , 144 Seiten, erscheint am 25.08.21 im S. Fischer Verlag

Details

Datum:
13. September 2021
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://literatur-live-berlin.de/portfolio-item/gesine-schwan/

Veranstalter

Literatur Live
Webseite:
http://literatur-live-berlin.de/