Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Diskussionsworkshop: Klimaschutz scharf gestellt – bringt eine Vision die Energiewende voran?

27. August 2020 @ 11:00 - 12:30

markus spiske iZYJzBWXfYA unsplash - Online-Diskussionsworkshop: Klimaschutz scharf gestellt – bringt eine Vision die Energiewende voran?

Fehlt in der Energiewendedebatte eine gemeinsame Vision, die Vorteile & Chancen stärker sichtbar macht und hilft, langfristig gerechte Rahmenbedingungen zu setzen? Wie können Widersprüche und Wertekonflikte überwunden werden und ein positives Zukunftsbild zum Nutzen der Gesellschaft entstehen? Welche Rolle spielen normative Fragen im Zentrum der Akzeptanz und Mitgestaltungswillen in der Energiewende? Anhand konkreter Thesen laden wir in einem Online-Workshop zur Diskussion ein.

Energiewende? Klimaschutz? Ja klar! Nur nicht in meinem Garten, nicht auf meinem Teller, nicht in meiner Urlaubsplanung. Bloß nicht zu teuer. Es darf sich nicht zu viel ändern. Und wir müssen die Arbeitsplätze behalten. Die Politik muss das umsetzen. Oder doch jeder Einzelne?
Diese plakativen Meinungen zeigen: Die Energiewende steckt voller Widersprüche. Wie können diese überwunden und ein positives Zukunftsbild entwickelt werden? Über technische Weichen hinaus stehen Wertefragen, Normalitätsvorstellungen und Beteiligungsmöglichkeiten im Zentrum der Akzeptanz und dem gesellschaftlichen Mitgestaltungswillen.
Fehlt uns eine gemeinsame Vision, die die Vorteile stärker sichtbar macht und hilft, langfristige Rahmenbedingungen zu setzen? Gemeinsam wollen wir diese Fragen mit größtmöglicher Perspektivenvielfalt diskutieren, um existierende Spannungen und Wertekonflikte in der Umsetzung der Energiewende konstruktiv zu adressieren.
Aus Expert*inneninterviews und Workshops mit Wirtschaft, Politik & Verwaltung, Wissenschaft und organisierter Zivilgesellschaft sind in dem Projekt „EnVision – eine Vision für die Energiewende gestalten“ Arbeitsthesen entstanden, die wir in einem interaktiven Onlineworkshop diskutieren möchten. Ob und wie eine gesellschaftlich getragene Vision für den nötigen Mut, die Motivation und die konkret zugehenden Schritte zum Gelingen der Energiewende beitragen kann, wird nach Abschluss des Projekts in Handlungsoptionen für politische Entscheider*innen münden.

Details

Datum:
27. August 2020
Zeit:
11:00 - 12:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://zukunftfueralle.jetzt/

Veranstalter

HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform gGmbH
Telefon:
+49 30 20620 140
Website:
www.governance-platform.org