Neuer Aufsichtsrat gewählt

Zum Ende der Amtszeit des aktuellen Aufsichtsrats bestehend aus Dr. Peter Heller (Vorsitzender), Prof. Eigen und Peter Conze, hat die Gesellschafterversammlung im März einen neuen Aufsichtsrat für drei Jahre bestimmt.

Peter Heller verlässt den Aufsichtsrat zum Ende dieser Periode. Ein großes Dankeschön gilt ihm für seine langjährige Arbeit und vor allem die Unterstützung besonders in der Anfangs- und Aufbauphase der Humboldt-Viadrina Governance Platform vor sechs Jahren. Peter Heller bleibt weiterhin als Gesellschafter der Plattform verbunden. Als neues Mitglied freuen wir uns sehr Romy Krämer, PhD, für einen Aufsichtsratssitz gewinnen zu können. Romy Krämer ist Geschäftsführerin der Guerrilla Foundation und wird nun für drei Jahre einen Platz im Aufsichtsrat übernehmen. Für ein weiteres Mandat im Aufsichtsrat stehen Prof. Dr. Peter Eigen und Peter Conze zur Verfügung. Zum Vorsitzenden wurde Peter Conze gewählt. Die Stellvertreter*innen bleiben Prof. Dr. Schwan für Prof. Dr. Eigen, Dr. Rupert Graf Strachwitz für Romy Krämer, PhD, und Dr. Gerd Leipold für Peter Conze. Ein Dank an alle Mitglieder und Stellvertreter*innen des neuen und alten Aufsichtsrat für ihre Arbeit und kontinuierliche Unterstützung.