Clara Paff

Clara Paff ist seit August 2019 als studentische Mitarbeiterin bei der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform tätig und unterstützt das Projekt „Europäische Flüchtlingsintegration als kommunale Entwicklung“ der Multi-Akteurs-Initiative Kommunale Integrations- und Entwicklungsinitiative (MIDI).

Clara studiert Internationale Migration und Interkulturelle Beziehungen im Master an der Universität Osnabrück. Zuvor absolvierte Clara ihren Bachelor in Verwaltung & Recht an der TH Wildau. Ihre Abschlussarbeit schrieb sie über das „Gemeinsame Europäische Asylsystem“.

Clara sammelte diverse Praxiserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung und arbeitete dort u. a. zu entwicklungspolitischen Themen, wie bspw. im Referat Grundsatzfragen Flucht und Migration des BMZ, oder zu Interkulturellen Beziehungen, wie beim Internationalen Parlamentsstipendium des Deutschen Bundestages. Zuletzt unterstützte Clara das Referat Lateinamerika und Karibik der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin.

Telefon: 030-20620160
E-Mail: cpaff@governance-platform.org

Clara Paff 275x410 - Clara Paff