Johannes Krabbe

Johannes Krabbe ist seit April 2021 als studentische Projektassistenz im Projekt „Europäische Flüchtlingsintegration als kommunale Entwicklung“ der Kommunalen Integrations- und Entwicklungsinitiative (MIDI) tätig.

Johannes studierte Politics, Psychology, Law and Economics (PPLE) an der Universiteit van Amsterdam und studiert derzeit Politikwissenschaften und Historische Urbanistik in Kassel und Berlin.

Als Assistant Coordinator der universitätsweiten Geflüchteten-Initiative ASPIRE der Universiteit van Amsterdam, während eines Praktikums beim Institut Solidarische Moderne, sowie als studentischer Mitarbeiter am Lehrstuhl Politische Theorie der Universität Kassel arbeitete Johannes bereits zur Europäischen Migrationspolitik und progressiven Stadtpolitiken.

Johannes ist Stipendiat des evangelischen Studienwerk Villigst e.V..

E-Mail: jkrabbe@governance-platform.org