Daphne Büllesbach neue Geschäftsführerin der HVGP

Foto Daphne Büllesbach 300x200 - Daphne Büllesbach neue Geschäftsführerin der HVGP

Seit dem 01. Februar 2020 leitet Daphne Büllesbach die Geschäfte der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform. Zuvor war sie Direktorin von European Alternatives, sowie Leiterin des Berliner Büros der europaweit aktiven zivilgesellschaftlichen Organisation, die transnationale Politik und Kultur erforscht und fördert. Sie war u.a. Kuratorin des Politik- und Kunstfestivals Transeuropa

Mehr lesen

Trialog-Bericht „Gebäudesanierung – nicht nur gut fürs Klima. Was sind die Zusatznutzen wert?“

HVGP BPIE Trialog Gebaeudesanierung Bericht Deckblatt 300x200 - Trialog-Bericht „Gebäudesanierung - nicht nur gut fürs Klima. Was sind die Zusatznutzen wert?“

Bis zum Jahr 2050 soll der Gebäudebestand Deutschlands „nahezu klimaneutral“ sein. Dazu ist es notwendig, auch ältere Gebäude so zu sanieren, dass sie zu energieeffizienten Gebäuden werden. Derzeit wird jedes Jahr nur etwa 1% der Gebäudehüllenfläche saniert. Warum? Damit Sanierungsmaßnahmen tatsächlich angestoßen und umgesetzt werden, muss die Sanierung

Mehr lesen

Kommunale Flüchtlingsaufnahme wird im Bundestag diskutiert

© Deutscher Bundestag/ Alex Hartmann

Der Ausschuss Inneres und Heimat des Bundestags hat am 04. November 2019 in einer öffentlichen Sitzung über zwei Anträge der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen und der Fraktion Die Linke zur Stärkung kommunaler Aufnahme und Integration von Geflüchteten beraten. Als Sachverständige war die Präsidentin der HUMBOLDT-VIADRINA Governance Platform, Prof. Dr. Gesine Schwan, geladen.

Mehr lesen
1 2 3 4 5 22